Integrative Landes-Spielolympiade 2018 des BRS Saarlandes

Integrative Landes-Spielolympiade 2018 des BRS Saarlandes

Am 18. März 2018 war es wieder soweit.

Die Landesjugendbeauftragte Lea Ziegler des BRS Saarlandes, Abteilung Jugend, eröffnete zusammen mit der ersten Vorsitzenden Alexandra Nekola des ausrichtenden Vereins Hilfe durch Sport um 15 Uhr die diesjährige Landes-Spielolympiade.

Der Einladung nach Quierschied waren 97 Teilnehmer aus den Vereinen: TV Ludweiler, BRS-J Gersweiler, BSJ Völklingen und Hilfe durch Sport Quierschied gefolgt.

In diesem Jahr standen 12 Spielstationen an, die die Teilnehmer absolvieren konnten.

Neben Eierkisten stapeln und Besengolf waren Gummistiefel-Schwammschießen und Schwammblasen der Renner der Veranstaltung. Am Hindernisparcour, sowie beim Eier angeln und beim Torwandschießen wurden die Teilnehmer richtig gefordert.

Die Spielecke für die Allerkleinsten wurde auch diesmal gut angenommen.

Wie immer stand der Spaß an erster Stelle und so war es auch den kleinsten Teilnehmern eine Freude, gegen ihre älteren Mitstreiter anzutreten und selbst die Rollstuhlfahrer hatten keine Probleme die Spiele zu meistern.

Am Ende bedankten sich die Verantwortlichen bei allen. Jedem Teilnehmer wurde eine Medaille sowie eine Teilnehmerurkunde überreicht.

Wir freuen uns schon auf das kommende Jahr!

Die Kommentare sind geschloßen.